Sondereigentumsverwaltung (SEV)

Sie sind Eigentümer einer vermieteten Eigentumseinheit (Wohnung oder Gewerbeeinheit) und möchten die Verwaltung Ihrer Einheit in professionelle Hände geben?

Bei der Sondereigentumsverwaltung, oder auch SEV genannt, handelt es sich um die Verwaltung von einzelnen Eigentumswohnungen oder auch von Teileigentum innerhalb einer Wohnungseigentümergemeinschaft. Dabei ist die SEV-Verwaltung eine Sonderform der Mietverwaltung.

Im Rahmen der SEV-Verwaltung treten wir als Verwalter an Ihre Stelle und vertreten Sie vollumfänglich mit allen Rechten und Pflichten

Die nachstehend aufgeführte Leistungsübersicht soll Ihnen einen ersten Eindruck über unsere umfassende Tätigkeit vermitteln.


Allgemeine Verwaltung

  • Übernahme sämtlicher Daten im EDV-System
  • Verwaltung der Hausakten und Belege
  • Vertretung des Auftraggebers gegenüber Versicherungsgesellschaften

 

Kaufmännische Verwaltung

  • Überwachung der Mietzahlungen und zeitnahes Mahnen offener Mieten
  • Erstellung der Einnahmen-/ Ausgabenrechnung für den Eigentümer
  • Verwaltung der Mietkautionen
  • Abrechnung von Betriebs- und Heizkosten nach den gesetzlichen Vorschriften, Anpassung der Vorauszahlungen
  • Abschluss und Kündigung von Mietverträgen
  • Überprüfung von Mieterhöhungsmöglichkeiten
  • Buchung und Ausführung sämtlicher Geld Ein- und Ausgänge

 

Technische Verwaltung

  • Einholung von Angeboten und Vergabe von Aufträgen an Handwerker zur Durchführung notwendiger Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen
  • Einleitung von Sofortmaßnahmen in Notfällen

Bitte betrachten Sie die aufgeführten Leistungen nur als Auszug. Den Umfang der Sondereigentumsverwaltung bestimmen Sie. Das Leistungsspektrum passen wir Ihren Wünschen und Vorstellungen an.